Archiv für den Monat: Juli 2012

Flohmarktfund: Polaroid 1500

Another Blast From The Past …

Heute morgen war wegen des derzeitigen Aprilwetters nicht viel los auf dem Flohmarkt. Wir schlenderten die paar Stände ab, schauten halbherzig nach Interessantem und überlegten schon, was wir denn nun mit dem angebrochenen Vormittag noch anfangen würden, da fiel mein Blick auf ein rechteckiges, schwarzes Kunstledertkästchen mit einem Schulterriemen. Ich öffnete neugierig das Kästchen und blickte auf eine Polaroid-Sofortbildkamera. Flohmarktfund: Polaroid 1500 weiterlesen

Tilda – ein Head-Up-Terminal für Linux

Linux-User kennen es: trotz moderner grafischer Oberflächen braucht man immer wieder mal schnell ein Terminalfenster, um schnell einen Befehl abzusetzen, etwas einzustellen oder einen Tipp aus dem Netz auszuprobieren. Erfahrene Linux-User haben da immer ein Terminal offen, aber das ist nicht immer auf dem richtigen virtuellen Desktop. Andere müssen erst eines öffnen, und wissen dann nicht, wohin damit.
Tilda bietet Abhilfe: Es startet unsichtbar und legt sich per Hotkey über den aktuellen Desktop, ähnlich wie die Konsole in Quake. Ein weiterer Druck auf den Hotkey lässt es wieder verschwinden. Tilda – ein Head-Up-Terminal für Linux weiterlesen

Linux und Google Drive – etwas mehr Komfort durch ein simples Script …

Dom hat ja schon verraten, wie man an den Linux-Kommandozeilen-Client grive für Google Drive kommt und wie man den installiert – lest das einfach dort nach. Folgt man der Anleitung, so  muss man ein Terminal öffnen, in den grive-Ordner wechseln und grive aufrufen. Das ist mir ein wenig unkomfortabel, also habe ich ein kleines dummes Script geschrieben, welches die Arbeit etwas erleichtert: Linux und Google Drive – etwas mehr Komfort durch ein simples Script … weiterlesen

Hühnerkram, zum Zweiten – das Hühnerhaus wird gebaut … (Teil 1)

Ein Hühnerhaus aus Gebrauchtmaterialien

Da nun Hühner bei uns wohnen, muss bis spätestens zum Herbst ein Hühnerhaus her. Nach einigen Überlegungen kam nach einem Gespräch mit unserer hühneraffinen Nachbarin, deren Vater das Gleiche gemacht hatte, die Idee auf, alte Türen als Wandmaterlal für den Hühnerstall zu verwenden. Hühnerkram, zum Zweiten – das Hühnerhaus wird gebaut … (Teil 1) weiterlesen

Sharp PC-1251

Mobile Computing 1982 – eine Zeitreise …

1982

1982. Die sozialliberale Koalition unter Helmut Schmidt löst sich auf, Helmut Kohl wird Bundeskanzler. Die Friedensbewegung demonstriert bei der NATO-Gipfelkonferenz gegen Atomraketen und Rüstungspolitik. Ronald Reagan ist amerikanischer Präsident, Margaret Thatcher ist britische Premierministerin. AIDS wurde im Vorjahr als eigenständige Krankheit anerkannt. Die Welt steht im Zeichen des konservativen Backlashs, die Rückkehr zu Werten wie Bescheidenheit, Fleiß, Familie und Mongogamie wird propagiert. Die Welt wird nach der Buntheit der 70er wieder grauer, stromlinienförmiger. Die neue deutsche Welle erreicht die Hitparaden. Mobile Computing 1982 – eine Zeitreise … weiterlesen