Minimal im Weltraum – rymdkapsel für IOS und Android

Heute gibts zur Abwechslung mal was zum Spielen:

 

Es geht los ...
Es geht los …

rymdkapsel ist schwedisch für “Weltraumkapsel”. Das Spiel ist für IOS und Android erschienen und kombiniert Tetris-Elemente mit einer Aufbau- und Strategiesimulation. Die minimalistische Grafik in Kombination mit der ruhigen ambientesken Musik schafft eine einzigartige Atmosphäre. Ich empfehle zum Spielen ein größeres Phablet oder ein Tablet, da sonst die Grafik doch sehr klein wird.

Die Station entwickelt sich
Die Station entwickelt sich

Man startet auf einer Art Plattform mit zwei Kapselbewohnern und ein paar Ressourcen, Nun gilt es, zunächst einmal eine funktionierende Wirtschaft mit Kollektoren (die Ressourcen aus dem All sammeln), Reaktoren, Abwehrstationen, Gärten, Küchen und Manschaftsquartieren anzulegen, all das muss noch durch Korridore verbunden werden. Dabei bekommt man wie bei Tetris zufällig geformte Segmente, denen man die geplante Funktion zuweisen und die man an das bestehende System anbauen muss. Dabei müssen alle Räume mit einem Gang verbunden sein, Kollektoren müssen an einen Meteroriten angrenzen undsoweiter. Hat man das geschafft, werden Baumaterialien und Lebensmittel erzeugt, man muss dann seinen Kapselbewohnern Aufgaben zuteilen und geschickt Prioritäten setzen. Versorgt man die Quartiere mit Essen, entstehe dort neue Kapselbewohner, und man kann vergrößern.

Sie wird größer
Sie wird größer

Damit das nicht so langweilig wird, wird die Station in immer kürzer werdenden Abständen angegriffen. Da gilt es rechtzeitig dafür zu sorgen, dass die Kapselbewohner ihre Aufgabe liegen und stehen lassen und sich in die Abwehrstationen begeben, um den Angriff abzuwehren.  Ausserdem gibt es auch noch rätselhafte Monolithen im All, die man erforschen kann. DIe Forschungsergebnisse sind dann Vorteile im Spiel, z. B. eine schnellere Reaktion oder effektiverer Ressourcenabbau.

Die Station wird angegriffen
Die Station wird angegriffen

Ziel des Spieles ist es, eine möglichst große Station aufzubauen, viele Monolithen zu erforschen und möglichst viele Angriffswellen zu überleben. So dürfte man sich einige Zeit steigern, bevor die Sache langweilig wird.

Das Ende ...
Das Ende …

Das Spiel ist nicht kostenlos, es kostet 3,59 € für Android und 3.99 $ für IOS. Android-User können im Moment ein Schnäppchen machen, rymdkapsel ist im aktuellen Humble Mobile Bundle 3 enthalten, welches bis zu 9 Android-Spiele und Soundtracks (je nachdem, ob man mehr als der Durchschnitt bezahlt oder nicht) enthält.  Meiner Meinung nach ist die Sache die Ausgabe wert, klare Empfehlung!

2 thoughts on “Minimal im Weltraum – rymdkapsel für IOS und Android

Kommentare sind geschlossen.