Archiv der Kategorie: Programmieren

Visual Studio Code unter Ubuntu

Die Katze im Sack

Gestern auf der Build Developer Conference ließ Microsoft eine Katze aus dem Sack: Man  veröffentlicht eine plattformübergreifende IDE Visual Studio Code für Windows, MacOS und Linux. Viele auch Microsoft-kritische Entwickler loben Visual Studio, und gute Entwicklungsumgebungen sind eher rar. Eine frühe Version gabs gleich zum Download, also musste ich das mal antesten. Visual Studio Code unter Ubuntu weiterlesen

SEO und die Zerstörung des Web

ComputerMarco Zehe beklagt in seinem Blog zwei nicht barrierefreie Relaunches großer Websites. Interessanter noch als der Blogpost ist die anschließende Diskussion namhafter Experten, in der sich ein Zielkonflikt zwischen semantischem HTML und Barrierefreiheit auf der einen Seite und SEO auf der anderen Seite abzeichnet.

Das Problem

Wer semantische Seiten baut, muss damit rechnen, Position zu verlieren gegen dubiose technisch unsinnige Codekonstrukte, die nur zu dem Zweck entwickelt zu sein scheinen, die Wertungsmechanismen Googles zu überlisten und die Seite in den Suchergebnissen höher zu bringen. SEO und die Zerstörung des Web weiterlesen

Programmieren, als wäre es 1982 …

… und man säße vor einem Sinclair Spectrum mit 8-bit-Prozessor und 16 Kilobyte RAM, strukturiere seine Programme mit Zeilennummern, das kann man jetzt wieder haben.

Listing Mandelbrot-Programm
Listing Mandelbrot-Programm

Programmieren, als wäre es 1982 … weiterlesen

Stypi – gemeinsam an Text oder Code arbeiten

Gerade frisch entdeckt (danke an Kathrin Passig für den Tweet): einen Webdienst, der einen Editor bereit stellt, ähnlich Etherpad.

Aber Stypi bietet doch einige sehr interessante Features: Man kann spontan mit anderen schreiben, egal, ob man sich registriert hat oder nicht – man muss nur den zufallsgenerierten URL des entsprechenden Dokuments mit seinen Mitarbeitern teilen.

Stypi
Stypi

Stypi – gemeinsam an Text oder Code arbeiten weiterlesen

Alte Kalender recyclen …

Das Kotzende Einhorn hat vor ein paar Tagen gebloggt, dass es nützlich sein könnte, alte Kalender aufzuheben. Es gibt nämlich nur eine bestimmte Anzahl sich wiederholender Muster, nach denen sich die Wochentage über die Jahre wiederholen.  Alte Kalender recyclen … weiterlesen